Jetzt unverbindlich anfragen:

02161 - 573 29 00

Medienrecht ist unsere Stärke – Gilliand & Collegen in Mönchengladbach

Patrick Gilliand

Fachanwaltanwalt für Medienrecht

Ihr kompetenter Ansprechpartner im Medienrecht in der Kanzlei Gilliand & Collegen in Mönchengladbach ist Fachanwalt Patrick Gilliand.

Telefon: 02161 – 573 29 00

Rechtsanwalt Patrick Gilliand

Wer schon einmal Internetradio gehört oder ein Bild auf einer Social-Media-Plattform gepostet hat, ist bereits mit dem Medienrecht in Kontakt geraten. Das geht in Zeiten der Digitalisierung viel schneller als noch in den Jahren, in denen sich die verfügbaren Medien auf Rundfunk, Fernsehen und Presse beschränkten. Vom Medienrecht sind aber nicht nur Privatpersonen betroffen – auch auf Unternehmen warten rechtliche Konsequenzen, wenn z.B. die Quellenangaben zu Bildern auf der Website fehlen.

Sie vor Verstößen gegen medienrechtliche Vorschriften zu bewahren und Ihre Rechte gegenüber Dritten zu vertreten – dafür setzen wir uns ein. Wenden Sie sich vertrauensvoll an uns!

Rechtsanwälte für Medienrecht

Wir kennen Ihre Rechte. Rufen Sie an und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin!

Telefon:  02161 - 573 29 00

Die Dynamik des Medienrechts: Wir behalten den Überblick

Sobald eine neue Entwicklung die Medienlandschaft verändert, muss der Gesetzgeber mit einer Regulierung nachziehen. Neue Werbeformen, Apps, Social-Media-Plattformen, Kommunikationskanäle und ähnliches berühren oft juristische Grauzonen – die Grenzen zwischen Legalität und Illegalität verschwimmen.

Reformen der Datenschutzgesetze, Gesetzesentwürfe gegen Hasskommentare oder Urteile zur Kennzeichnung von Produkten im Influencer-Marketing sind die Folge.

Aus diesem Grund übernehmen unsere Anwälte die Aufgabe, den Überblick über die ständige Weiterentwicklung des Medienrechts zu behalten. Unter dem Schirm des Medienrechts als Querschnittsmaterie rangiert schließlich eine ganze Reihe an Rechtsgebieten, wie z.B.:

  • Rundfunkrecht
  • Presserecht
  • Internetrecht
  • Telekommunikationsrecht
  • Urheberrecht

Ein besonders sensibler Punkt des Medienrechts ist außerdem die Überschneidung mit den Grundrechten des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland. Insbesondere diese Grundrechte werden vom Medienrecht berührt:

  • Persönlichkeitsrechte
  • Meinungsfreiheit
  • Informationsfreiheit
  • Pressefreiheit

Ganz gleich, ob Sie als Opfer oder Täter in Konflikt mit dem Medienrecht geraten sind: Die Kanzlei Gilliand & Collegen setzt Ihre Interessen wirksam durch und wehrt ungerechtfertigte Ansprüche ab!

Wie können wir Ihnen weiterhelfen? Besuchen Sie uns in unserer Kanzlei!

Telefon:  02161 - 573 29 00

Um Ihnen auch in Zukunft das best­mögliche Nutzungs­erlebnis auf dieser Website bieten zu können, möchten wir Tracking-Dienste wie z. B. Google Analytics aktivieren, die Cookies nutzen, um Ihr Nutzer­verhalten anony­misiert zu speichern und zu analysieren. Dafür benötigen wir Ihre Zustimmung, die Sie jederzeit widerrufen können.
Mehr Informationen über die genutzten Dienste erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.